Backen Blog Rezepte

Rezept für Kokos-Cranberry-Kekse mit Konjakmehl

kekse backen mit konjakmehl

Rezept für Kokos-Cranberry-Kekse mit Konjakmehl zum backen

Zutaten für 30 Stück:

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten für den Keksteig mit einem Mixer oder Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in kleinen Kekgsportionen mit einem Löffel oder Spritzbeutel möglichst dünn verteilen.
  3. Backofen bei Umluft auf 170° Grad vorheizen und die Kekse 10 bis 15 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Zu Feierlichkeiten musst du also nicht auf die geliebten Kekse verzichten, denn danke dieses kalorienarmen Rezepts zum backen mit Konjakmehl, ist auch das möglich.

Sieh dir auch die anderen Rezepte mit Konjakmehl zum Kochen und Backen an!

Guten Hunger!

kekse backen mit konjakmehl Kopie

Alle Konjak Produkte im Überblick

Weitere interessante Beiträge über Konjak Produkte:


Mehr Rezepte

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Close