Rezepte

Konjak Nudeln Rezept mit rotem und grünem Pesto

Konjak Nudeln Rezept mit rotem und grünem Pesto

Ein schnelles Rezept für Konjak Nudeln mit Pesto

Ein einfacheres, schnelleres Konjak Nudeln Rezept mit allen gesunden Vorteil von Konjak Produkten gibt es kaum. Low Cab Konjak Spaghetti mit rotem oder grünem Pesto und Käse.

Konjak Nudeln Rezept mit rotem und grünem PestoKonjak Nudeln Rezept – Spaghetti mit rotem oder grünem Pesto

Ein super einfaches und vor allem schnelles Rezept mit Konjak Nudeln bzw. Konjak Spaghetti. Perfekt für Abends, wenn die Lust auf großes Kochen schon vergangen ist und man nicht mehr zu viele Kohlenhydrate zu sich nehmen möchte.

Fertig in unter 10 Minuten!

 

Was sind Konjak Nudeln?

Konjak Nudeln VorteileDie Konjaknudel wird aus der asiatischen Konjakwurzel hergestellt und ist darum ein rein natürliches Produkt.

Die Vorteile beim verwenden dieser Nudeln sind zum einen die geringe Anzahl an Kalorien (weniger als 10 Kalorien auf 100 g Konjak Nudeln!), zum anderen die positive Wirkung auf das Sättigungsgefühl und die Verdauung. Besondere Ballastoffe unterstützen die Darmflora positiv.

Mit gerade mal 10 Kalorien pro 100g Konjaknudeln, reduziert sich die Kalorienanzahl dieses Gerichtes deutlich.

Die Nudeln müssen nicht aufwendig gekocht werden und nehmen den Geschmack der Zutaten und Soße ohne Nebengeschmack an. Die Konsistenz ähnelt der Reisglasnudel.

Konjaknudeln sind die perfekte Ergänzung jedes Speiseplanes und sind auch für eine Low Carb Ernährung bestens geeignet. Erfahre alles über Konjaknudeln …

Zutaten für 1 Person:

1 Packung Konjak Spagetti
(oder andere Sorten)
3-4 TL rotes oder Grünes Pesto aus dem Glas
(oder selber gemacht)
2 EL geriebener Käse
(deine Lieblingssorte)

Zubereitung:

Die Konjak Nudeln aus der Verpackung nehmen und in einem Sieb mit klarem Wasser abspülen. Ein Topf mit Wasser erhitzen und die Nudeln 1 bis 2 Minuten kochen lassen. Die Nudeln abgießen, in eine Schale oder Teller geben, das rote oder grüne Pesto auf die Nudeln geben und vermengen. Den Käse reiben und das Gericht damit bestreuen.

Wenn du genau wissen möchtest, was in deinem Pesto steckt, solltest du dieses selber herstellen.

Fertig ist die Mahlzeit und du kannst ohne schlechtes Gewissen genießen.

Guten, gesunden Hunger!

 

Alle Konjak Produkte im Überblick

Weitere interessante Beiträge über Konjak Produkte:


Mehr Rezepte


MerkenMerken

Close