Frühstück Rezepte Smoothies

Blaubeer-Smoothie mit Konjak – Rezept

Konjakmehl

Warum nicht gleich am Morgen mit einem leckern und vor allem schnellen Rezept, gesund und leicht in den Tag starten? Deshalb, hier ein leckeres und schnelles Konjak Rezept.

Blaubeer-Smoothie Rezept mit Konjakmehl

Ein Beeren-Smoothie ist das richtige für einen guten Start in den Tag oder eine leckere und erfrischende Zwischenmalzeit.

Blaubeeren haben mit ca. 24 kcal auf 100g sehr wenig Kalorien und schmecken trotzdem süß. Joghurt bringt einen cremigen Geschmack und ist gesund für unsere Darmflora.

Das Konjakmehl bringt ein angenehmes Sättigungsgefühl und hat trotzdem fast keine Kalorien.

KonjakmehlZutaten für ein großes Glas:

150g Blau- oder Heidelbeeren
(gefroren oder frisch)

250g Natur Joghurt
(oder Soja Joghurt)

2 EL Konjamehl
alternativ 100g Konjak Nudeln

etwas Wasser oder Milch, Zitrone

Zubereitung:

Die Zutaten in einen Mixer geben und ca. 30 Sekunden pürieren. Alternativ, mit einem Pürierstab die Zutaten in einem hohen Behälter pürieren. Etwas Zitronensaft hinzugeben und noch mal verühren.

Je nach dem, wie die Konsistenz gewünscht ist, etwas Wasser oder Milch hinzugeben.

Entweder in einem Glas servieren oder in einen ToGo-Becher zum mitnehmen füllen.

Dieses Rezept hat, abhängig vom Fettgehalt des Joghurts, ca. 200-250 Kalorien. Der leckere Drink ist glutenfrei. Mit Soja-Joghurt ist er sogar vegan, gluten- und laktosefrei.

Dieser Drink ist besonders gut für Leute, die morgens nichts essen mögen/können, aber trotzem gesund in den Tag kommen wollen.

Auch als Snack ist er eine bessere Alternative, als andere Snacks, denn die Konjakbalaststoffe bringen ein gutes Sättigungsgefühl ohne Heißhunger. Es ist klar was enthalten ist und vermeidet so versteckten Zucker oder Fette.

Guten, gesunden Hunger!


Alle Konjak Produkte im Überblick

Weitere interessante Beiträge über Konjak Produkte:

 

Close