Abendessen Mittag Rezepte

Shirataki Noodles selber machen!

konjaknudeln selbermachen

Shirataki Noodles selber machen? Geht ganz einfach, aus dem Konjakmehl , ohne viel Aufwand hergestellt werden. Nur drei Zutaten und der Spaß an Selbst gemachten Produkten sind nötig.

Shirataki Nudeln und Reis selber machen

Selbermachen ist sogar deutlich günstiger als die einzelnen Päckchen zu kaufen. Denn es werden nur drei Zutaten benötigt, von dem eins Wasser ist. Für 300g Shirataki Noodles oder Reis werden lediglich 10g Konjakmehl benötigt.

Zutaten für 300 g selbstgemachte Shirataki Nudeln oder Shirataki Reis:

Konjak Nudeln selber machen

Konjak Mehl kaufen

  • 350 ml Wasser
Konjak Nudeln selber machen

Nudelpresse kaufen

Zubereitung

  1. Die 10 g Konjakmehl mit dem Wasser in einen Kochtopf geben, gut verrühren und einmal leicht aufkochen lassen. Die Masse wird sofort sehr fest und muss gut gerührt werden. Danach den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Nebenbei 5 Esslöffel kaltes Wasser mit dem Calciumhydroxid, in einer kleinen Schüssel verrühren.
  3. Das Gemisch zum Konjakbrei geben und gründlich ungefähr 3 Minuten lang rühren, damit die Verteilung optimal gelingt.
  4. Die Masse nun in eine flache, verschließbare Form (Kunststoff oder Glas) geben und verstreichen, um eine glatte Oberfläche zu erhalten und auskühlen lassen. Es entsteht ein mehr oder weniger festes Gel, das den fertige Konjakblock darstellt.
  5. Dieser Block kann nun bearbeitet werden. Um das Konjakgel unbeschadet aus der Form zu bekommen, den Behälter mit kaltem Wasser auffüllen und die Ränder langsam lösen. Die weitere Bearbeitung sollte möglichst nicht auf einem Holzbrett erfolgen.

Die Nudel- bzw. Reisformung:

Das Konjakgel kann nun in verschiede Formen geschnitten werden, zum Beispiel kann mit einer Nudelpresse, kleine Nudeln gepresst werden. Oder man schneidet feine, breite Streifen aus dem Block heraus, für Bandnudeln. Für Reis kann die Masse in Reiskorn große Stückchen gehackt werden.

Nach der Formgebung müssen die Nudeln bzw. der Reis noch einmal für 20 Min auf mittlerer Stufe gekocht werden. Danach das Konjak Produkt mit dem Wasser in eine verschließbare Form geben und in Kühlschrank stellen, so sind die fertigen Nudeln einige Wochen haltbar.

Für die Zubereitung zum Verzehr, müssen diese nur noch ein mal kurz erhitzt werden. Siehe dazu auch meine anderen Rezepte.

Meine Empfehlungen für das beste Gelingen:

Viel Spaß beim Selbermachen!

➡ Konjak Nudeln, Reis und mehr im Angebot

Alle Konjak Produkte im Überblick


Das könnte Dich auch interessieren:


MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Close