Abendessen Mittag Rezepte

Vietnamesischer Konjak Nudelsalat – Low Carb

Konjaknudelsalat

Konjak Nudeln Rezept für Nudelsalat

Schnell, einfach und frisch, ein vietnamesischer Konjak Nudelsalat. Genieße die Geschmack süd-ost-asiens mit wenig Kalorien durch die kalorienarme Konjaknudel.

Vietnamesischer Konjak Nudelsalat

Konjaknudelsalat

Zutaten für 2 Personen:

  1. 2 Packungen Konjak Nudeln
  2. 100g festen, naturellen Tofu (alternativ Hähnchen oder Shrimps)
  3. 100g Prinzessbohnen
  4. 1 rote Paprika
  5. 1/2 Gurke
  6. 2-3 Frühlingszwiebeln
  7. 3 EL Sojasoße
  8. 2 EL Fischsoße
  9. 1 TL Sesamöl
  10. 1/2 Bund Koriander
  11. 1 Limette, etwas frische Minze, 1 rote Chili
Verwendete Konjak Nudeln:

>>Konjak Nudeln bestellen

Zubereitung

  1. Die Konjaknudeln aus der Verpackung entfernen, das Wasser abgießen und mit klarem Wasser spülen.
  2. Die Bohnen abwaschen, die Enden abschneiden, dann halbieren und für 5 Minuten in einem Topf mit Wasser kochen. Sind die Bohnen bissfest gegart, unter kaltem Wasser abschrecken damit sie ihr Farbe behalten.
  3. Die Gurke erst in Scheiben und diese dann in Streifen schneiden. Die Paprika ebenfalls in Streifen und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  4. Den Tofu Würfeln und nach belieben kurz in Sojasoße in einer Pfanne anbraten. Das gleiche gilt für Shrimps oder Hähnchen, diese vorher garen.
  5. Für die Würzsoße die Sojasoße, Fischsoße und das Sesamöl in eine kleine Schüssel geben. Die Chili klein schneiden. Wer es nicht so scharf mag, sollte die weißen Kerne der Chili entfern oder sie komplett weglassen. Die Limette halbieren und den Saft dieser mit den Chilis in die Würzsoße geben und alles gut verrühren.
  6. Bohnen, Paprika, Gurken und Frühlingszwiebeln zu den Konjaknudeln geben und die Würzsoße drüber gießen. Alles gut verrühren, bis die Soße überall verteilt ist.
  7. Die Minzblätter von den Stielen entfernen und mit dem Koriander in grobe Stücke schneiden. Den Nudelsalat auf einem Teller anrichten und mit der Minze sowie dem Koriander garnieren.

Guten, gesunden Hunger!

 

Die Konjaknudel wird aus der asiatischen Konjakwurzel hergestellt und ist darum ein rein natürliches Produkt. Die Vorteile beim verwenden dieser Nudeln ist zum einen die geringe Anzahl an Kalorien, zum anderen die positive Wirkung auf das Sättigungsgefühl und die Verdauung. Besondere Ballastoffe unterstützen die Darmflora positiv.

Mit gerade mal 8 Kalorien pro 100g Konjaknudeln, reduziert sich die Kalorienanzahl dieses Gerichtes deutlich.

Die Nudeln müssen nicht aufwendig gekocht werden und nehmen den Geschmack der Zutaten und Soße ohne Nebengeschmack an. Die Konsistenz ähnelt der Reisglasnudel.

Konjaknudeln sind die perfekte Ergänzung jedes Speiseplanes und ist auch für LowCarb Ernährung bestens geeignet. Erfahre alles über Konjaknudeln …

Das Rezept für den vietnamesischen Konjak Nudelsalat ist schnell zubereitet und überzeugt mit seinem leichten und frischen Geschmack.


Alle Konjak Produkte im Überblick

Weitere interessante Beiträge über Konjak Produkte:

 

Close